Blog

Image

Videokonferenz im Kinderzimmer. So gelingt Homeoffice und Kinderbetreuung

Homeoffice und gleichzeitig den eigenen Nachwuchs betreuen, hat schon vor der Pandemie und vor dem Lockdown nicht funktioniert. Auch hier wirkt Corona wie ein Brennglas. 

Image

Markus Proske: Wie er das Lachen zur Medizin macht

Markus Proske ist Humortherapeut und Demenzberater. Mit jeder Menge Humor möchte er mehr Freude in den Umgang mit Demenz bringen und Betroffenen helfen, vor allem die schönen Momente zu genießen. 

Image

Burnout VS Self-care - während Corona im Homeoffice mit Homeschooling

Burnout vs. Self-care ist bei Müttern und Vätern ein Thema, welches besonders in der aktuellen Situation von großer Bedeutung ist. Dadurch, dass nun Job, Schule und Familienleben zu Hause ausgeübt werden kann das Leben dort durchaus aus den Fugen geraten.

Image

Corona-Krise: Wie funktioniert die Einstufung in den Pflegegrad per Telefon?

Corona - Krise: Die Einstufung in den Pflegegrad findet aufgrund des erhöhten Risikos wieder telefonisch statt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich am besten darauf vorbereiten und welche Leistungen Sie bis zum Ende des Jahres noch in Anspruch nehmen können.

Image

,,Der Mensch trinkt nicht fünf halbe Biere, weil es so toll ist. Sondern er trinkt diese fünf halben Biere, damit es wieder toll ist."

Diplom Soziologe und Geschäftsführer von Neon Rosenheim, Ludwig Binder, spricht mit uns über Sucht, den Einfluss der Feiertage und Corona auf das Konsumverhalten und gibt uns praktische Tipps für Angehörige von Rauschmittelkonsumenten.

Image

Altersgerechte Wohnraumanpassung: Zuhause bleibt’s am schönsten!

Gibt es Möglichkeiten, die eigenen vier Wände ideal fürs altersgerechte Wohnen umzugestalten? Die gibt es. Wir verraten, was man tun kann und wie Sie von der Pflegeversicherung hilfreiche Zuschüsse erhalten.

Image

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz: So bleiben Sie gesund

Zu viel Stress am Arbeitsplatz? Das wie auch viele andere Faktoren, die zu Unzufriedenheit führen, können auf Dauer krank machen. Was können Sie tun, um auf sich zu achten – und Burnout und Co wirkungsvoll vorzubeugen?

Image

Homeschooling 2.0 - Noch ein Job für Mama und Papa!

Die erste Covid-19-Welle ist bereits im Frühjahr über uns hinweggerollt und Väter und Mütter haben sich plötzlich zusätzlich zu Ihren elterlichen und beruflichen Pflichten auch noch als Lehrkräfte für Ihre daheimgebliebenen Kinder verantworten müssen. 

Image

Podcast KKH - famPLUS Thema Demenz

In einem gemeinsames Podcast - Projekt mit der KKH Pflegekasse wurde nun die dritte Staffel veröffentlicht.

Image

Emotionen steuern: Wie kann ich zufriedener im Alltag werden?

Es kann anstrengend und destruktiv sein, immer wieder belastenden Emotionen wie Wut, Trauer, Ärger und Zorn zu unterliegen. Wie schaffen es andere insgesamt im Alltag zufriedener zu werden?

Image

Kita Rechtsanspruch: Anspruch vs. Realität

Kita-Plätze werden dringend benötigt. Der Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen geht massiv voran. Und doch: Viel zu viele Eltern stehen nach der Elternzeit ohne Zusage da. Wie ist die Lage wirklich – und was lässt sich im Notfall tun?

Image

Doppelter Boden für Ihre Partnerschaft: Das stärkt die Beziehung!

Wie können wir unsere Partnerschaft lebendig gestalten, sie am Leben halten und auch im Alltagstrott noch Freude aneinander haben? Wir verraten, worauf Sie Ihren Fokus legen können, um Ihre Beziehung zu stärken.

Image

Kreislauf des Lebens – Wenn Eltern plötzlich Hilfe brauchen

Auf einmal ist er da. Der Moment, den wir unser Leben lang nicht für möglich gehalten hätten: Unsere Eltern sind alt geworden. Was können erwachsene Kinder tun, um zu helfen? Und was, wenn das gar nicht erwünscht ist?

Image

Wenn das eigene Kind ein Pflegefall ist

Für das eigene Kind Pflegegeld beantragen? Für die meisten Eltern ist es „ganz normal“ diesen Mehraufwand auf sich zu nehmen. Manuela Bugdaycioglu ist zertifizierte Pflegeberaterin und Fachkraft für außerklinische Intensivpflege.

Image

Neues Crewmitglied: Christian Thiele

Was wir in dieser herausfordernden Zeit dringend brauchen, ist ein positives Miteinander im Kollektiv – und ein positives Mindset eines jeden Einzelnen. Wie kommen wir dahin? Und wie kann unser psychosoziales Fachteam von famPLUS seinen Teil dazu beitragen?