Für Sie, Ihre Arbeit und Ihre Familie

Die famPLUS GmbH mit Sitz in München und Hamburg informiert, berät und vermittelt nach DIN SPEC 77003 als Sozialunternehmen in den Bereichen Kinder, Pflege und seelische Gesundheit. Damit tragen wir zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Unsere Kunden gehören zu den führenden Konzernen und Organisationen bundesweit. Das famPLUS-Fachteam begleitet und stärkt Sie in allen Lebenslagen und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen passgenaue Lösungen. Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Unabhängigkeit von Kostenträgern, Kommunen und anderen Institutionen, wodurch unsere Beratung absolut neutral ist. Wir sind ein innovativer Brückenbauer zwischen Arbeitgeber, Mitarbeiter/in sowie anderen Institutionen und können Ihnen dadurch einen großen Mehrwert bieten.

Als Kundenmitarbeiter/in bei famPLUS registrieren

Hinweis: Unser Service ist anonym und kostenlos. Mit allen Daten wird vertraulich umgegangen, sie werden nicht ohne Einverständnis an Dritte weitergegeben - auch nicht an Ihren Arbeitgeber.

Unsere Referenzen

Unsere Kunden gehören zu den führenden Konzernen und Arbeitgebern Deutschlands. Bundesweit betreuen wir ca. 550 Tsd. Mitarbeiter.

Weitere Artikel

Image
Mobbing in der Schule iStock-1165492562

Schulstress und Leistungsdruck: Was Sie tun können, wenn Ihr Kind gestresst ist

Deadlines, Termine, To-do-Listen: Stress ist in unserer Gesellschaft in den verschiedensten Formen allgegenwärtig. Doch nicht nur Erwachsene leiden unter Stress, auch Kinder können bereits in einem sehr jungen Alter unter Stress geraten. Die Schule kann dabei ein besonderer Stressfaktor sein. Woher Schulstress kommt und wie Sie Ihrem Kind helfen können, wenn es unter Schulstress leidet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Image

famPLUS Kooperationspartner Christian Thiele verrät: 5 gute Tipps für „Phygitales Führen“ nach dem Lockdown!

Kann man in Homeoffice-Zeiten überhaupt positiv führen? Und dann auch noch mit einer starken Teamperformance im Ergebnis? Unser famPLUS-Kooperationspartner Christian Thiele hat sich mit dem spannenden Thema „Phygital Führen“ auseinandergesetzt – und erklärt, wie es funktionieren kann.

Image

Pflege in der Pandemie: Diese speziellen Corona-Regelungen gelten noch bis Ende des Jahres!

Die Folgen der Corona-Pandemie hat die Welt von Pflegeempfängern und pflegenden Angehörigen auf den Kopf gestellt. Daher wurden Gesetze flexibler gestaltet, Gelder erhöht und Fristen verlängert. Erfahren Sie hier, wie die aktuellsten Bestimmungen aussehen! 

Sie sind kein Arbeitnehmer?

Für Unternehmen

Sind Sie Unternehmer und daran interessiert, famPLUS in Ihrem Unternehmen einzuführen?

Für Kinderbetreuer/innen

Sind Sie ein/e Kinderbetreuer/in auf der Suche nach Jobs?