Kinderfrau/-betreuer


Kinderfrauen oder Kinderbetreuer sind Erwachsene, denen Kinder und die Betreuung sehr am Herzen liegen und die in Teilzeit oder Vollzeit die Kinder bei den Familien zu Hause betreuen. Kinderfrauen/-betreuer betreuen entweder Vormittags anstelle einer Einrichtung die Kinder oder in den Nachmittagsstunden in Ergänzung zu einer Einrichtung. Oftmals haben sie eigene Kinder, die "aus dem Gröbsten" raus sind und bringen unterschiedliche Erfahrungen in der Kinderbetreuung mit. Diese Erfahrungen haben sie famPLUS entsprechend nachgewiesen. Die Nachweise sind in den Profilen hinterlegt.

Die Kosten liegen bei 12 - 15 Euro pro Stunde, abhängig vom Einsatz von der Einsatzdauer und der Region. In der Regel werden Kinderfrauen/-betreuer sozialversicherungspflichtig im Privathaushalt angestellt. Wichtig ist die versicherungstechnische Seite nicht aus den Augen zu lassen

Kinderfrauen/-betreuer sind eine gute Lösung, wenn Sie Ihre Kinder zuhause betreuen und versorgen lassen möchten. Meist arbeiten sie 15 bis 40 Stunden pro Woche in der Familie. Fahrdienste und kleine Haushaltstätigkeiten können individuell abgesprochen werden, der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt aber auf der Kinderbetreuung.