Jetzt auch in Hamburg: famPLUS Niederlassung als Ansprechpartner vor Ort!

tt
Bildnachweis
Thomas Tietjen vom famPLUS Büro Hamburg

Mitten in Hamburg, am Rödingsmarkt, hat famPLUS Mitarbeiter Thomas Tietjen im Juni 2015 sein Büro in der Bürogemeinschaft „Mediadeck“ bezogen und kümmert sich vor Ort um die Belange von Firmen und Mitarbeitern in Hamburg, die den Service von famPLUS nutzen. Die zentrale Lage sei sehr von Vorteil, sagt Tietjen, denn die Hansestadt habe einen großen Einzugsbereich und famPLUS das Interesse, nahe am Kunden zu sein.

„Das sind teils Anrufe von Mitarbeitern, die Fragen oder Beratungsbedarf haben, teils möchten die Kunden auch lieber in der geschützten Atmosphäre des famPLUS Büros mit mir reden, und natürlich vermittele ich auch alle Art von Anfragen weiter an die Kollegen in München, wenn es um spezielle Themen geht“, erklärt Tietjen seinen Wirkungsbereich.

Als besonderen Service für die famPLUS Kunden aus dem Hamburger Umland bietet Tietjen auch regelmäßig Beratungstage in den jeweiligen Unternehmen an, zu denen er dort in der Firma in einem ruhigen Büro als Ansprechpartner zur Verfügung steht. „Es ist einfach so, dass es manchen Klienten leichter fällt, ihr Problem zu schildern, wenn sie einem vis-a-vis sitzen, als sie das per Mail oder am Telefon machen würden“, weiß Tietjen zu berichten. Diese Beratungstage in den jeweiligen Unternehmen, so der Fachmann, werden gut angenommen.

Seine Arbeitszeiten richten sich zwar nach den üblichen Bürozeiten, aber selbstverständlich ist Tietjen auch abends und nach Vereinbarung ansprechbar, denn wie er beispielhaft erzählt, sagt so mancher Angestellter klipp und klar: „Ich spreche mit Ihnen gerne über meinen kranken Vater, aber das möchte ich nicht aus dem Großraumbüro machen.“ Genau deswegen ist es von großem Vorteil, dass die Interessenten mit Beratungsbedarf sowohl das famPLUS Büro am Rödingsmarkt aufsuchen können, um sich dort in Ruhe beraten zu lassen, sie aber auch die Möglichkeit haben, einen Telefontermin nach Wahl mit dem Berater auszumachen.

„Manchmal sind das dann auch Telefonate am Feierabend, so ab 19 Uhr“, sagt Tietjen. „Und dafür nehme ich mir gerne Zeit, denn es ist wichtig, dass viele Fragen in Ruhe geklärt werden, da gehört auch dazu, erstmal gut zuzuhören.“ Empathie und berufliche Erfahrung bringt der 51-Jährige dafür reichlich mit, er ist durch jahrelange Tätigkeit als Pflegeberater bestens geschult.

Tietjen macht seinen Job gerne, das spüren sowohl die Mitarbeiter, die Beratung suchen als auch die Ansprechpartner in den Firmen, die die Zusammenarbeit mit famPLUS koordinieren. Seine Tür und sein Ohr stehen Ratsuchenden offen. „Da entsteht ein Vertrauensverhältnis, und das ist gut so. Schließlich sind das sensible Themen“, fasst der Fachberater seine Arbeit zusammen. Wer mit Thomas Tietjen zu tun hat, ist wirklich gut beraten.


famPLUS GmbH
Thomas Tietjen
Pflegeberater
Rödingsmarkt 14/ Mediadeck
20459 Hamburg

Tel +49 (0) 40 / 22 61 61 74 -0
Fax +49 (0) 40 / 22 61 61 74 -9
M +49 (0) 176 80 40 75 04


Erscheinungsdatum: 23.11.2015