Unser Angebot

Body

Alle Formen der Kinderbetreuung (inklusive Ferien- und Kindernotfallbetreuung) 

famPLUS berät und vermittelt alle Formen der Kinderbetreuung qualitätsgeprüft nach DIN SPEC 77003, wissenschaftlich basiert und bundesweit auf Basis moderner Internettechnologie. Unsere bundesweiten Ferienprogramme und die Kindernotfallbetreuung in Berlin, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Frankfurt, Hamburg, München, Regensburg und Stuttgart runden unser Angebot im Bereich Kinderbetreuung ab. Weitere Informationen finden Sie hier:

Beratung zu Elterngeld und Elternzeit

Bildnachweis
iStock.com/Rinelle

Das ElterngeldPlus wurde am 01. Juli 2015 eingeführt, um Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu vereinfachen und ihnen eine frühere Rückkehr in den Beruf zu ermöglichen. Außerdem schließt es eine Gerechtigkeitslücke. Bisher mussten Eltern, die sich für einen schnellen Wiedereinstieg entschieden, auf einen Teil des Elterngeldes verzichten.


mehr ...

Kinderfrau/-betreuer

Bildnachweis
iStock.com/stockvisual

Kinderfrauen oder Kinderbetreuer sind Erwachsene, denen Kinder und die Betreuung sehr am Herzen liegen und die in Teilzeit oder Vollzeit die Kinder bei den Familien zu Hause betreuen. Kinderfrauen/-betreuer betreuen entweder Vormittags anstelle einer Einrichtung die Kinder oder in den Nachmittagsstunden in Ergänzung zu einer Einrichtung. Oftmals haben sie eigene Kinder, die "aus dem Gröbsten" raus sind und bringen unterschiedliche Erfahrungen in der Kinderbetreuung mit. Diese Erfahrungen haben sie famPLUS entsprechend nachgewiesen. Die Nachweise sind in den Profilen hinterlegt.


mehr ...

Babysitter

Bildnachweis
iStock.com/Choreograph

Babysitter sind (junge) Erwachsene, denen Kinder und die Betreuung sehr am Herzen liegen und die in Ergänzung zu bestehenden Kinderbetreuungslösungen einspringen, z.B. um die Kinder von der Kita abzuholen. Oftmals studieren sie ein erziehungswissenschaftliches Fach, haben eine pädagogische Ausbildung oder entsprechende Erfahrungen durch Au-Pair-Aufenthalte oder Jugendarbeit z.B. in Vereinen. Diese Erfahrungen haben sie famPLUS entsprechend nachgewiesen. Die Nachweise sind in den Profilen hinterlegt.


mehr ...

Leihoma/-opa

Bildnachweis
iStock.com/CathyYeulet

Leihomas/-opas können für Kinder eine liebevolle und erfahrene Bezugsperson sein. Sie haben meist das Arbeitsleben hinter sich und sind sehr flexibel. Oft suchen Sie keine „Vollbeschäftigung“, sondern möchten Kinder einige Stunden in der Woche betreuen. Der große Vorteil: Sie sind auch tagsüber verfügbar und daher die ideale „Notfallbetreuung“!


mehr ...

Kitas, Kindergärten, Einrichtungen ...

Kitas, Kindergärten, Einrichtungen ... es gibt viele Begrifflichkeiten. Hier eine kleine Erklärung, was dahinter steckt.

Kitas bzw. Kindertagesstätten werden diese Einrichtungen genannt, die altersübergreifend Kinder betreuen. Je nach Betriebserlaubnis können Kitas Kinder von 0 - 12 Jahren betreuen. Dagegen werden in Krippen Kinder unter 3 Jahren betreut. Die nächste Einrichtung, in die die Kinder dann wechseln ist der Kindergarten und als Schulkinder können sie nach der Schule einen Hort besuchen.


mehr ...

Tagesmutter/-vater & Großtagespflegestellen

Tagesmutter/-vater

Ein/e Tagesmutter/-vater betreut bis zu 5 Kinder in ihren eigenen oder angemieteten Räumlichkeiten und bietet damit für Kinder unter drei Jahren (selten auch ältere Kinder) einen familiären und persönlichen Rahmen. Tagesmütter/-väter haben eine Qualifikation durchlaufen und sind vom Jugendamt geprüft worden (Nachweis der fachlichen und persönlichen Eignung, Qualifikation als Tagespflegeperson, passende Räumlichkeiten, Vorlage eines Gesundheitszeugnisses und (für alle im Haushalt lebenden Angehörigen) eines polizeilichen Führungszeugnisses).


mehr ...

Notfallbetreuung

Bildnachweis
Fotalie Monkey Business

Notfallbetreuung

Benötigen Sie eine Notfallbetreuung für Ihr/e Kind/er, dann helfen wir gerne. In folgenden Situationen können Sie sich entweder an uns oder unsere Kooperationspartner direkt wenden:


mehr ...

Ferienbetreuung

Sobald die Kinder in die Schule gekommen sind, stehen die Eltern vor dem Problem, die Ferienzeiten zu überbrücken. Eine schöne Lösung für eine gesicherte Betreuung der Kinder sind Ferienangebote oder Ferienfreizeiten.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach Ferienprogrammen in ihrer Umgebung und informieren über freie Plätze, Kosten und Anmeldeverfahren. Im 2. Schritt melden Sie Ihr Kind an, allerdings haben wir keinen Einfluss auf die Platzvergabe.


mehr ...

Au Pair

Au Pairs bieten im Gegensatz zu Babysittern oder Einrichtungen vor allem Flexibilität, denn sie sind auch kurzfristig einsatzbereit. Die Mitarbeit im Haushalt bedeutet eine zusätzliche Erleichterung im stressigen Familienalltag.
Wenn Sie Interesse an einem Au Pair haben, stellen Sie bitte eine Anfrage oder melden sich bei uns telefonisch. Bitte beachten Sie, dass wir die Au Pair Vermittlung leider nur für ausgewählten Unternehmen anbieten.
 

Ablauf Vermittlung


mehr ...

Sprachtutoren-Programm

Sie suchen nach einer Möglichkeit für sich und/oder Ihre Kinder die Englische Sprache praktisch und effektiv zu üben und gezielte Fortschritte in relativ kurzer Zeit zu erlangen?


mehr ...