Offer Childcare

Kitas, Kindergärten, Einrichtungen ... es gibt viele Begrifflichkeiten. Hier eine kleine Erklärung, was dahinter steckt.

Kitas bzw. Kindertagesstätten werden diese Einrichtungen genannt, die altersübergreifend Kinder betreuen. Je nach Betriebserlaubnis können Kitas Kinder von 0 - 12 Jahren betreuen. Dagegen werden in Krippen Kinder unter 3 Jahren betreut. Die nächste Einrichtung, in die die Kinder dann wechseln ist der Kindergarten und als Schulkinder können sie nach der Schule einen Hort besuchen.

Als Trägerschaft gibt es oft eine bunte Mischung von kommunalen/städtischen Einrichtungen, kirchlichen Einrichtungen, private Einrichtungen bis hin zu Elterninitiativen, bei denen die Eltern zur Mitarbeit aufgefordert werden.

Da die Kinderbetreuung kommunal geregelt wird, sind die Angebote, Gebühren, Anmeldeverfahren usw. deutschlandweit sehr unterschiedlich. Genauere Informationen zu einem bestimmten Ort finden Sie in unserer lokalen Suche oder lassen Sie sich von uns persönlich beraten.

Im Zweifel sprechen Sie uns bitte an!

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach der passenden Kindertagesstätte, Kindergarten oder Hort. Konkret heißt das: Wir erstellen Ihnen Listen mit den Einrichtungen in Ihrer Nähe. Zusätzlich klären wir so weit wie möglich, ob freie Plätze vorhanden sind oder ob es Wartelisten usw. gibt. Bei den öffentlichen Einrichtungen (kommunale oder kirchliche Träger) wird in der Regel die Kontaktaufnahme direkt durch die Eltern gefordert. Wir haben hier keine Einflussmöglichkeit, genauso wenig wie auf die Platzvergabe. Unser Ziel ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick zu geben, kommunen- und trägerübergreifend. Selbstverständlich bieten wir Ihnen – sollte es keine freien Plätze geben – Alternativen an und suchen die für Sie beste Lösung am Markt.

Wichtig: Die meisten Einrichtungen vergeben ihre Plätze zum Sommer hin, da zu dem Zeitpunkt der größte Wechsel stattfindet, weil die großen Kinder vom Kindergarten in die Schule kommen. "Unterm Kitajahr" werden nur Plätze frei, wenn eine Familie weg zieht, eine neue Gruppe/Kita eröffnet oder wenn nicht alle Plätze zum Kitajahr hin besetzt worden sind. Wer sein Kind nach den Sommerferien in eine Einrichtung geben will, sollte unbedingt auf den Anmeldedeschluss der Einrichtungen achten. Die Vormerkung für die Plätze geschieht meist im Winter, im Frühjahr gehen dann die Zusagen raus.